1

Deutschland

Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker Bundesverband (GIH)

Als Dachverband von 13 Mitgliedsvereinen in den Bundesländern repräsentiert der GIH rund 2.500 qualifizierte Energieberater, darunter Handwerksmeister und Techniker, Ingenieure, Architekten und Naturwissenschaftler. Mitglied werden kann, wer eine technisch orientierte Ausbildung und eine anerkannte Zusatzqualifikation als geprüfter Energieberater besitzt.

Die im GIH organisierten Energieexperten übernehmen Beratungsleistungen für Wohngebäude, Gewerbe und Industrie sowie Kommunen. Weitere Angebote wie Baubegleitung, Wärmebilder oder Luftdichtigkeitsmessungen runden ihr Leistungsspektrum ab.

Ansprechpartner
Benjamin Weismann

E-Mail Kontakt
weismann@gih.de

Website
www.gih.de