05.06

Woche der Umwelt 2024

Es ist wieder so weit: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden herzlich ein zur Woche der Umwelt 2024. Bereits zum siebten Mal verwandelt sich der Park des Amtssitzes des Bundespräsidenten in eine Zelt- und Bühnenstadt. Am 4. und 5. Juni wird vor der beeindruckenden Kulisse des Schlosses Bellevue in Berlin ein facettenreiches, zweitägiges Programm sowie eine große Ausstellung auf rund 4.000 Quadratmetern geboten. Rund 190 Ausstellende aus Wirtschaft und Technik, Forschung und Wissenschaft sowie aus der Zivilgesellschaft präsentieren ihre innovativen Lösungen zum Schutz der Umwelt. Eine hochkarätig besetzte Jury hat dafür etwa 400 Bewerbungen mittels einer bundesweiten Ausschreibung gesichtet.

Nach der Eröffnung durch den Bundespräsidenten geht es auf der Hauptbühne in vier hochkarätig besetzten Podien um Wasserstofftechnologie, Klimaneutralität und Energiesicherheit, Biodiversität und Ressourcenschutz sowie Transformation und sozialen Zusammenhalt. Hinzu kommen ein Fachbühnenprogramm und 70 ausgewählte Fachforen zu Themen von Energie und Klimaschutz bis zu Naturschutz und Landwirtschaft, die zu Austausch und Diskussion einladen.

Ab sofort ist die Anmeldung für die Woche der Umwelt 2024 möglich und unter diesem Link www.dbu.de/anmeldung-wdu freigeschaltet. Die Anmeldung bleibt nur so lange offen, bis alle Plätze vergeben sind.

Alle Informationen zur Veranstaltung und zum Programm sowie eine Übersicht aller Ausstellenden finden Sie unter: https://www.woche-der-umwelt.de/

Schloss Bellevue, Berlin

Schloss Bellevue, Berlin

Datum

05.06.2024

05.06.2024

Termine

  • 18
    Apr.

    18. April 2024

    3. DENEFF LIVE-Update 2024

  • 16
    Mai.

    16. Mai 2024

    Start-Up Night 2024 „Grüne & digitale Lösungen für Gebäude und Industrie“

  • 5
    Jun.

    5. Juni 2024

    Woche der Umwelt 2024

  • 13
    Jun.

    13. Juni 2024

    DENEFF-Jahreskonferenz 2024